Verschiedene Lehrerinnen und Lehrer lasen aus ihren Lieblingsbüchern vor um den Schülern in der Nikolauswoche eine Pause im allgemeinen Schulstress zu gewähren. Außerdem: Die Suche nach einer Begleitfigur für unsere Leseaktionen war erfolgreich.

 

Arbeitsgruppe Leseförderung: Lehrer lesen für Schüler

Die Weihnachtszeit sollte gemütlich und angenehm sein. Deshalb wollten wir Lehrer allen Schülern in der Nikolauswoche eine Pause im Schulstress bieten. In jeder 1. großen Pause bekamen Schüler/innen der Klassen 5-8 und in jeder 2. großen Pause Schüler/innen der höheren Klassen von verschiedenen Lehrerinnen und Lehrern aus deren Lieblingsbüchern vorgelesen. Schön, dass so viele zum Zuhören gekommen sind.

 

Unser Lese-Willi ist da!

Wir haben eine Figur gesucht, die die Lese-Aktionen in unserer Schule begleitet. Viele Schülerinnen und Schüler haben mitgemacht und ihre Vorschläge gezeichnet. Die SV hat die eingereichten Bilder gesichtet und den Sieger gewählt. Seine Schöpferin ist Alina Loth aus der 12. Klasse. Und so sieht er aus! Wo immer er auftaucht, findet etwas Neues in Sachen "Lesen macht Spaß" für euch statt.

 

Klicken zum Vergrößern

 

Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern