Fußball-Arbeitsgemeinschaften der WvO

[ Jungen ] [ Mädchen ]

Fußball-AG für Jungen

Die Fußball-AG für Jungen besteht seit über 7 Jahren und wird abwechselnd für Schüler derJahrgangsstufen 5 bis 7 bzw. 8 bis 10 angeboten. Momentan findet die AG jede Woche mittwochs von 13.15 bis 14.45 Uhr entweder in der Halle (bei schlechtem Wetter) oder auf dem Außenplatz statt. Mitzubringen sind neben fußballtauglichen Schuhen (Stollen- oder lange Noppenschuhe sind nicht erlaubt!) und den üblichen Sportutensilien lediglich gute Laune und Spass am Fußballspielen.

In der AG wird sehr viel gespielt aber auch Technik und Koordination trainiert. Es gibt keine Übungen bzw. Trainingseinheiten ohne Ball! Im Vordergrund steht bei der Technikschulung das Erlernen kleiner und großer Tricks aber auch das Kennenlernen einfacher und etwas komplexer taktischer Spielzüge. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf koordinativen Übungen, die Grundlage für jedes sportliche Handeln sind. Neben dem Erlernen technischer Fertigkeiten steht der FAIR-PLAY-GEDANKE stets im Vordergrund. Fußball ist schließlich ein Mannschaftsspiel und soll – trotz des Wettbewerbcharakters – Spass machen!

Weitere Ziele der AG:

Die altersgemäße Teilnahme am Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ ist ein Ziel der AG. Dabei wird im Wettbewerb der hessischen Schulen der Landessieger ausgespielt.

In regelmäßigen Abständen werden zudem Freundschaftsspiele mit anderen Schulen ausgetragen. Dies hängt jedoch von der Verfügbarkeit anderer Schulen ab.

Termine bzw. Terminänderungen sind entweder den Aushängen im Sportschaukasten (oberer Flur, neben dem Gang zum C-Trakt) oder der Tafel im Eingangsbereich zu entnehmen. Bei weiteren Nachfragen bitte an Herrn Heußner wenden.

[ Übersicht ]

Fußball-AG für Mädchen

Die Fußball-AG für Mädchen besteht seit dem Schuljahr 2003/04 und ist offen für alle Schülerinnen bis zur Oberstufe. Die AG findet donnerstags von 13.15 bis 14.45 Uhr entweder in der Halle (bei schlechtem Wetter) oder auf dem Außenplatz statt. Mitzubringen sind fußballtaugliche Schuhe und die üblichen Sportsachen sowie gute Laune und Interesse am Fußballsport!

Im Vordergrund der AG stehen neben dem Üben technischer Fertigkeiten wie Ballannahme und Ballmitnahme, Ballverarbeitung, Dribbeln, Schusstechnik oder einfacher Tricks und Finten auch das Schulen der koordinativen Fähigkeiten. Natürlich gibt es keine Übungen ohne Ball und es wird in jeder AG-Einheit gespielt!

Auch hier steht der FAIR-PLAY-GEDANKE im Vordergrund, denn wir wollen zusammen und nicht gegeneinander spielen!

Ziele der AG:

Wie bei den Jungen steht auch hier die altersgemäße Teilnahme am Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ mit den Teilnehmerinnen der AG auf dem Programm. Dabei wird im Wettbewerb der hessischen Schulen der Landessieger ausgespielt.

Auch Freundschaftsspiele mit einer anderen Schulen werden in regelmäßigen Abständen ausgetragen. Dies hängt jedoch von der Verfügbarkeit anderer Schulen ab.

Ein besonderes „Highlight“ der AG ist sicherlich der gute Kontakt zum Deutschen Meister im Frauenfußball, des 1.FFC Frankfurt. In unregelmäßigen Abständen stellt uns der Verein Freikarten zur Verfügung, die wir dann mit den AG-Teilnehmerinnen zu einem Besuch bei einem Spiel nutzen.

Termine bzw. Terminänderungen sind entweder den Aushängen im Sportschaukasten (oberer Flur, neben dem Gang zum C-Trakt) oder der Tafel im Eingangsbereich zu entnehmen. Bei weiteren Nachfragen bitte an Herrn Heußner wenden.

[ Übersicht ]