Eine Klasse mehr

WvO-Schule in Klasse 5 seit Längerem erstmals wieder sechszügig

Das Dillenburger Gymnasium darf sich – trotz landesweit sinkender Schülerzahlen –wachsenden Zuspruchs bei den Fünftklässlern und deren Eltern erfreuen: Mit 160 Schülerinnen und Schülern konnte erstmals seit einigen Jahren wieder eine sechszügige Jahrgangsstufe 5 eingerichtet werden. Bei der kurzweiligen Einschulungsfeier am Dienstagnachmittag im Forum der Schule begrüßte Oberstudiendirektor Martin Hinterlang mit seinem Team die neuen Gymnasiasten sowie deren Familien herzlich in der WvO-Schulgemeinde und wünschte für den begonnen Weg zum Abitur alles Gute.

„Es ist wichtig im Leben, sich Ziele zu setzen“, motivierte Hinterlang seine jungen Zuhörer und verwies dabei auf den aktuellen Bronze-Erfolg der Olympionikin Gesa Krause, die schon zu ihrer Zeit als WvO-Schülerin sehr zielstrebig auf ihren Traum hingearbeitet habe.

Dass Erfolg aber auch trotz Handicaps möglich sei, wenn man nur Mut aufbringe und sich helfen lasse, erläuterte der Schulleiter an dem Kinderbuch-Bestseller „Rico, Oskar und die Tieferschatten, der mittlerweile auch als Spielfilm ein Erfolg ist – wie das eifrige Nicken der Sextaner belegte. Musikalisch umrahmt wurde das Begrüßungsfest vom Startprofil „Amadeus“ unter Leitung von Armin Müller, vom Unterstufenchor (Ulrich Kögel), Siebtklässlerinnen mit ihrem „Cup-Song“ (Katharina Merklein) und Nikita Werner (Klasse 6E), der als Musikschüler der „Amadeus Junior Akademie“ mit einem furiosen Saxophon-Stück beeindruckte. Die Fünftklässler wurden nach dem Programmteil dann von den Lehrerteams in ihren Klassenräumen empfangen.

Die 62 neuen Schülerinnen und Schüler in der damit nun achtzügigen Einführungsphase (ehemals Kl. 11) starteten bereits einen Tag vorher in die gymnasiale Oberstufe, um dort in drei Jahren ihr Abitur zu absolvieren.

©Text und Fotos: Markus Hoffmann, WvO

Bildergalerie
(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Reserviert für die neuen Fünfer
Jeder Sextaner wurde vom Schulleiter persönlich mit Handschlag begrüßt
Die spannendste Frage für die Fünftklässler: In welche Klasse wurde ich eingeteilt?
 
Das Forum der Schule war bei der Einschulung bis auf den letzten Platz belegt