Personalia zu Beginn des Schuljahres 2015/16

Begrüßungen und Beförderungen auf der ersten Gesamtkonferenz

Auf der Eröffnungskonferenz des neuen Schuljahres 2015/16 am 04. September konnte Schulleiter Martin Hinterlang – neben allen routinemäßigen Informationen – auch freudige Nachrichten im Hinblick auf die Personalsituation weitergeben:

Die bisher kommissarische Fachbereichsleiterin für das gesellschaftswissenschaftliche Aufgabenfeld Kerstin Renkhoff erhielt ihre Beförderungsurkunde zur Studiendirektorin zur Wahrnehmung von Schulleitungsaufgaben (mit Wirkung zum 01.10.15).

Außerdem freuten sich die Studienrätinnen Katharina Franken und Katharina Merklein über ihre Verbeamtung auf Lebenszeit.

Herzlich willkommen hieß der Schulleiter und das Kollegium außerdem Oberstudienrätin Christina Stuy, welche mit den Fächern Englisch sowie Politik & Wirtschaft aus Wetzlar an die WvO abgeordnet ist.

Insgesamt bleibt wegen der im ganzen Schulamtsbezirk komplexen Lage der Unterrichtsversorgung auch in diesem Schuljahr die Zahl der von und zur Wilhelm-von-Oranien-Schule abgeordneten Kolleginnen und Kollegen relativ hoch, um die Fachbedarfe an allen Schulen des Bezirks zu decken.

©2015 Text und Foto: Markus Hoffmann

(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

 
Oberstudiendirektor Hinterlang (r.) mit Studiendirektorin Renkhoff (Mitte) und Oberstudienrätin Stuy (l.) sowie Studienrätinnen Merklein (2.v.l.) und Franken (2.v.r.)