"Wilhelms Freunde" haben neuen Vorsitzenden und neuen Ehrenvorsitzenden

Dr. Bernd Peter übernimmt Vorsitz des Fördervereins von OstD i.R. Dieter Scholz, der zum Ehrenvorsitzenden gewählt wurde

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung vom "Wilhelms Freunden", dem Förderverein der Schule, endete eine Ära: Der ehemalige Schulleiter Dieter Scholz wurde auf seine Bitte hin nach 13 Jahren ehrenamtlichen Engagements nicht wieder in das Amt des Vereinsvorsitzenden gewählt. Sein Stellvertreter Ekkehard Brandau würdigte Scholz' große Verdienste für Schule und Verein in einer Laudatio und nahm gemeinsam mit Oberstudiendirektor Martin Hinterlang die Ernennung zum Ehrenvorsitzenden vor. Mit diesem einstimmigen Beschluss brachte die Versammlung ihre Anerkennung für die Arbeit des von 1988 bis 2003 amtierenden Schulleiters und nachfolgend Vereinsvorsitzenden zum Ausdruck.

Zum neuen Vorsitzenden von "Wilhelms Freunden" wurde einstimmig Dr. Bernd Peter gewählt. Herr Dr. Peter, von Beruf Richter, war längere Zeit Vorsitzender des Schulelternbeirates und ist der Schule auch danach freundschaftlich verbunden geblieben. Damit Vorstand gehören außer ihm weiterhin an: Ekkehard Brandau (stellv. Vorsitzender), Ingo Lehmann (Kassierer), Steffen Peter (Schriftführer), Bernhard Mahnke und Gerhard Schmidt (Beisitzer). Eckhard Scheld bat aus persönlichen Gründen darum, von der Vorstandsarbeit entbunden zu werden. Weiterhin gehören zum Vorstand qua Amt Schulleiter Martin Hinterlang und SEB-Vorsitzender Joachim Heidersdorf.

Zuvor hatte die Jahreshauptversammlung die Jahresberichte des Vorsitzenden und des Kassierers entgegengenommen und diese entlastet.

Auch im vergangenen Vereinsjahr unterstützten Wilhelms Freunde die Arbeit der Schule kräftig: Als Beispiele dafür stellte Biologielehrer Rainer Seliger die bezuschusste Projektarbeit einer Klasse am sog. "Grünen Band" - der ehemaligen innerdeutschen Grenze - vor. Fachbereichsleiterin Renate Edelmann präsentierte gemeinsam mit den Schüler Samir Jabbarov und Niklas Thiessen die neuen Laptop-Wagen für die Fächer Physik und Biologie, deren Anschaffung der Verein und eine Spende der Sparkasse Dillenburg möglich gemacht hatten. Schulleiter Martin Hinterlang dankte für dieses finanzielle Engagement und berichtete abschließend vom derzeitigen Stand der Schulentwicklung.

©2016 Text und Fotos: Markus Hoffmann

Bildergalerie
(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Vielen Dank, Herr Scholz! - Der neue Vorsitzende Dr. Bernd Peter (r.) mit dem Ehrenvorsitzenden Dieter Scholz 
Fachbereichsleiterin Renate Edelmann mit einem vom Verein finanziell unterstützten Laptop-Wagen 
 Niklas Theissen (l.) und Samir Jabbarov stellten die auf dem Laptops nutzbare Lernsoftware vor