5 x 8 = sehr gut

Ehrung der fünf Schulsieger im Mathematik-Wettbewerb der Klassen 8

Im diesjährigen Mathematik-Wettbewerb der achten Klassen, welcher vom Hessischen Kultusministerium ausgelobt wird, konnte Koordinatorin Angela Gehrmann für die Dillenburger Wilhelm-von-Oranien-Schule folgende Erfolge vermelden:

In der ersten Runde siegte Erna Freischlad (8B) mit 42 von 48 möglichen Punkten, gefolgt von Evelyn Groth (8D / 41,5 Punkte), Vanessa Giersbach (8C / 41 Punkte), Celina Steinert (8E / 40,5 Punkte) und Luca Ciliox (8B / 40,5 Punkte).

Schulleiter Martin Hinterlang und Fachbereichsleiterin Renate Edelmann überreichten den fünf Rechenkünstlern die Urkunden sowie kleine Präsente und wünschten viel Erfolg für den Regionalentscheid, welcher im März in Herborn stattfinden wird.

©2017 A. Gehrmann / M. Hoffmann, WvO
Foto: M. Hoffmann, WvO

Bildergalerie
(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

 
 
 
Aus dem Schulleitungsteam gratulieren Martin Hinterlang (l.) und Renate Edelmann (r.) den Siegern Erna Freischlad, Luca Ciliox, Celina Steinert, Vanessa Giersbach und Evlyn Groth (v.l.).