Prüfung bestanden: Cambridge English Certificate

Vier WvO-Abiturienten absolvieren das begehrte Sprachzertifikat

Das Cambridge English Certificate ist ein Türöffner sowohl für ein Studium an englischsprachigen Universitäten wie auch für eine Karriere in international aufgestellten Wirtschaftsbetrieben. Vier Schüler der Wilhelm-von-Oranien-Schule bekamen von Schulleiter Martin Hinterlang jetzt ihre Urkunden verliehen.

Koordinatorin Heike Bappert hatte ein halbes Jahr lang den Qualifikationskurs durchgeführt und ihre Schützlinge fit gemacht für die Abschlussprüfungen in den Anforderungsbereichen Reading, Writing, Use of English, Listening und Speaking.

Stella Marie Mehl absolvierte ihre Prüfung auf dem Sprachniveau B2 des europäischen Referenzrahmens, Celine Kadesch auf dem Level C1. Kevin Fink und Laura Schiller erklommen sogar C2, was Sprachfertigkeit auf muttersprachlichem Niveau nachweist.

Mit dieser Zusatzqualifikation sind die vier Schüler, welche demnächst in ihre Abiturprüfungen starten, hervorragend aufgestellt für ihre spätere berufliche Karriere, denn das Zertifikat verfällt nicht, sondern hat dauerhafte Gültigkeit.

©2018 Text & Foto: Markus Hoffmann, WvO

Bildergalerie
(zum Vergrößern auf das Bild klicken)

 
 
 
Oberstudiendirektor Martin Hinterlang (l.) und Oberstudienrätin Heike Bappert (r.) gratulieren den zertifizierten Schülern Stella Marie Mehl, Celine Kadesch, Kevin Fink und Laura Schiller (v.l.).