Navigation

Zurück in die Natur

Am Freitag, dem 19.11.2021, war der Hessische Rundfunk bei uns zu Gast, um einen Beitrag über das Artenschutzprojekt "Arche Feuersalamander" zu drehen. Begleitet wurden wir auch bei der Auswilderung der jungen Feuersalamander. In den letzten Wochen und Monaten haben die Schülerinnen und Schüler im Zuge des Kooperationsprojekts mit der Universität Gießen die Larven der Feuersalamander versorgt und durch die Metamorphose begleitet, bevor sie die Jungtiere nun in der Nähe von Oberscheld, an ihrem ursprünglichen Entnahmeort, wieder in ihrem natürlichen Lebensraum aussetzen konnten. Zudem wurden die Jungtiere vor der Auswilderung auf den für die Art sehr gefährlichen Hautpilz Bsal beprobt.

Das von der Umweltlotterie GENAU prämierte Projekt wurde noch am selben Tag in der Sendung "alle wetter!" vorgestellt. Für alle, die den Beitrag noch einmal sehen möchten, ist er weiterhin abrufbar unter https://www.ardmediathek.de/video/alle-wetter/alle-wetter-vom-19-11-2021/hr-fernsehen/Y3JpZDovL2hyLW9ubGluZS8xNTUzMDY.

Vielen Dank an den HR, die Umweltlotterie GENAU, das Team der Justus-Liebig-Universität Gießen und an alle beteiligten Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte.

 

2021
  • StudiumPlus 4c

  • ses

  • logo tsv steinbach

  • naturland lahn dill

  • beruf

  • FAZ

  • Delf Scolaire CMJN

  • Cambridge English Advanced logo

  • Telc GmbH logo

  • logo uni siegen farbig transparent

  • Jugend debattiert

  • bob

  • KSt.Stempel

nach oben