Navigation

WvO-Bibliothekarin Rosi Kowalski geht nach über 30 Jahren in Ruhestand | Auch Corinna Klein nach 20 Jahren pensioniert Für ganze Schülergenerationen an der Wilhelm-von-Oranien-Schule (WvO) war sie eine zentrale Anlaufstelle in Pausen, auf der Suche nach einem guten Buch oder einfach nur so zum Reden: Rosi Kowalski, die „gute Seele“ der Schulbibliothek, wie Ex-Schulleiter Dieter Scholz sie

Fit in MINT WvO ehrt zahlreiche Erfolge in Mathe, Naturwissenschaften und Informatik mit Preise Zum Schuljahresende werden die Früchte des Fleißes eingefahren: Viele Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-von-Oranien-Schule (WvO) haben an Wettbewerben der sog. MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) teilgenommen und sind dabei z.T. sehr weit vorgedrungen: Charlotte

Schüler unter Tage Exkursion der Jahrgangsstufe 9 nach Merkers Ende Juni fand die Exkursion ins Erlebnisbergwerk Merkers statt, an der jedes Jahr die gesamte Jahrgangsstufe 9 der WvO im Zusammenhang mit dem Chemieunterricht teilnimmt. Im Zuge des Unterrichtsthemas „Salze“ wird den Schülerinnen und Schülern hier auf eindrucksvolle Weise das theoretische Wissen aus dem Unterricht praktisch

Ich sehe, was du sagst Hundeverhalten mit Pia Groß haut nah verstehen bereits zum zehnten Mal an der WvO Bereits im zehnten Jahr stattete die zertifizierte Hundetrainerin Pia Groß zusammen mit ihrer Kollegin Uta Klesse den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangstufe 5 einen Besuch ab. Unterstützt wurden die beiden auch von unserer langjährigen Biologielehrerin Christiane Westerburg, die

Schüler der WvO-Begabtenförderung stellen ihre Projekte vor Wenn sich das Schuljahr dem Ende zuneigt, ist es an der Wilhelm-von-Oranien-Schule wieder Zeit für den Akademieabend. Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Begabtenförderung aus den Jahrgangsstufen 7 bis Q4 hatten am 3. Juli dazu geladen, nun schon zum dritten Male in die Welt der Wissenschaft einzutauchen. Der warme Sommerabend

„Ringelnatter, Blindschleiche, Erdkröte und Co“ – Pflegeeinsätze im Biotop Uckersdorf mit Gewässerbestimmung am Ambach Mit Ende des Schuljahres heißt es in den Sommermonaten „ranklotzen“ im Schulbiotop „Ambachaue“ zwischen Uckersdorf und Burg. Mit Handschuhen, Spaten und Co ausgestattet, waren bei optimalen Wetterbedingungen die beiden Biologie-Leistungskurse Q2 von Frau Finke

Eine Woche in den Norden Besuch unserer finnischen Partnerschule "Itäkeskus Kielilukio" Um andere Schulen in Europa kennenzulernen, ging es Ende April für elf Schülerinnen und Schüler der Q2 nach Helsinki. Unter Begleitung der beiden Lehrkräfte Sascha Schulze und Judith Demmer bestand so die Möglichkeit, die Heimat der Finnen zu besuchen, die im Oktober 2023 Gäste bei uns gewesen

Von langen Würmern, heißen Dosen und fliegendem Pfeffer Startprofil Dynamo forscht im Chemikum Marburg Kann Pfeffer fliegen? Wie stellt man lange Glibberwürmer her? Wie verhindert man, dass Fisch fischig riecht? Diesen und noch vielen weiteren spannenden Fragen gingen die 47 Schülerinnen und Schülern des Startprofils Dynamo auf der Spur. Im Rahmen eines Projekttags besuchten die drei

Sprachkurs mit Native Speaker in der letzten Schulwoche Zum dritten Mal in Folge gastierte der Sprachkurs „English in Action“ an der Wilhelm-von-Oranien-Schule und bot damit eine hervorragende Möglichkeit, die letzten Schultage sinnvoll zu nutzen. Beheimatet in Canterbury und bekannt als Pionier hinsichtlich der Sprachkurse an Schulen, bietet „English in Action“ zahlreiche Themen und

Dr. Jörg Wendel von Wendel Email referiert vor NaWi-Kursen der Jahrgangsstufe Q2 „Klimawandel kurz erklärt“ lautete der passende Titel des Vortrages, den Herr Dr. Jörg Wendel am 11.07. im Atrium der Wilhelm-von-Oranien-Schule vor den Schülerinnen und Schülern der Q2-Kurse von Tim Rußmann, Andre Geduldig, Radek Nickel und Fabian Bickel gehalten hat. Dr. Wendel, Leiter der Forschung-

Kann KI ein Theaterstück schreiben? Zweites Theaterfestival der WvO experimentiert mit ChatGPT & Co. Gegen Ende des Schuljahres zeigen die Kurse des Faches Darstellendes Spiel (DS) dem öffentlichen Publikum traditionell, was sie draufhaben – bzw. was im Laufe des Schuljahres erarbeitet wurde. An der Wilhelm-von-Oranien-Schule (WvO) präsentierten nun im Rahmen des zweiten

15 x fit in Französisch WvO-Schüler absolvieren das DELF-Zertifikat Das „Diplôme d’Etudes en Langue Française“ (DELF) kann gegenüber Praktikumsstellen, Arbeitgebern oder anderen Bildungseinrichtungen als verlässlicher Nachweis dienen, auf welchem Kompetenzniveau – gemessen am Europäischen Referenzrahmen für Sprachen – das Französische beherrscht wird. Oberstudienrat

Sind Sie sicher, dass Sie das selbst geschrieben haben? Rassismus im Alltag kommt häufiger vor, als man denkt. Zwei Erlebnisberichte für WvO-Neuntklässler Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum Jubiläum „75 Jahre Grundgesetz“ an der Wilhelm-von-Oranien-Schule (WvO) referierten und diskutieren Dr. Christian Charles Ondo-Meva, Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie an den

Deutsche Außen- und Sicherheitspolitik im 21. Jahrhundert Jugendoffiziere der Bundeswehr besuchen zehnte Klassen In der letzten Juniwoche konnte der Jahrgang 10 Hauptmann Schäbler und Hauptmann Johnen – Jugendoffiziere der Bundeswehr – im Rahmen eines Expertenvortrags an der Wilhelm-von-Oranien-Schule begrüßen. Über den gewohnten Politikunterricht hinaus gewannen die Schülerinnen und

Wilhelm-von-Oranien-Schule ist mit zwei Mannschaften am Start Mitte Juni fand der diesjährige Landesentscheid im Stadion von Gelnhausen statt. Im Dauerregen kämpften unsere Wettkampfklasse III - Mixed Mannschaft der Jahrgänge 2009/10 – und unsere WK II – Schülerinnenmannschaft der Jahrgänge 2007/08 – um persönliche Bestzeiten und Punkte für die Mannschaftswertungen. Die technischen

„In guter Verfassung? Grundrechte im Spannungsfeld aktueller Herausforderungen“ Vortrag und Workshop im Rahmen der Begabtenförderung Am 21. Juni besuchte Jan Hasenkrug, Bachelor der Politikwissenschaften und momentan Student an der juristischen Fakultät der Universität Münster, seine ehemalige Wirkungsstätte, um sein Wissen an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10 bis Q4

Mit klarem Blick durch die Welt Brillensammelaktion an der Wilhelm-von-Oranien-Schule Die Schülervertretung der Wilhelm-von-Oranien Schule hat im November dieses Schuljahres auf Wunsch der Schülerschaft die Aktion „Brillen Weltweit“ ins Leben gerufen. Während der darauffolgenden Wochen haben die Schülerinnen und schüler der WvO und auch Außenstehende über 760 Brillen gesammelt und

Als Abi-Jahrgang aus dem Jahr des Mauerfalls lässt es sich wohl kaum vermeiden, einen Hang zur Geschichte zu haben. Nach 35 Jahren gab es kurz vor der Europawahl ein erneutes Wiedersehen und wurde eine Spende eingesammelt. Die Ehemaligen, die im Jahr des Mauerfalls ihr Abitur absolvierten, sammelten einige Euros für die Gedenkstättenfahrten der WvO gesammelt, womit der Selbstkostenbeitrag der

Spende fürs Tierheim WvO-Schülerschaft spendet Einnahmen des „Weihnachtszaubers“ an das Dillenburger Tierheim Albert Schweitzer sagte einst „Tierschutz ist die Erziehung zur Menschlichkeit”. Unter diesem Motto machte sich die Schülervertretung der Wilhelm-von-Oranien-Schule (WvO) Ende Juni auf den Weg zum Dillenburger Tierheim. Durch den “Weihnachtszauber”, das schulinterne

Wahlunterrichtskurs besucht das Fach Chemie an der JLU Gießen – ein Schülerbericht Mitte Mai durften wir, der Dynamo-Plus-Kurs der Wilhelm-von-Oranien-Schule, mit dem Lehrerinnen Cosima Schuster und Eva-Maria Fritsch die Justus-Liebig-Universität in Gießen besuchen. Dort wurden wir herzlich aufgenommen und es wurde uns ein Einblick in das Fachgebiet der Lebensmittelchemie gegeben. Nach

Unterkategorien

  • StudiumPlus 4c

  • ses

  • logo tsv steinbach

  • naturland lahn dill

  • beruf

  • FAZ

  • Delf Scolaire CMJN

  • Cambridge English Advanced logo

  • Telc GmbH logo

  • logo uni siegen farbig transparent

  • Jugend debattiert

  • bob

  • KSt.Stempel

  • Edkimo

  • T deutsche telekom stiftung partnerlogo

nach oben