Navigation

Das alte Notizbuch hat ausgedient Schulvivarium wurde mit Webdatenbank und QR-Codes ausgestattet Im Rahmen des Informatikunterrichts der Qualifikationsphase befasste sich der Q4-Grundkurs von Dr. Sebastian Jakobi mit einem speziellen Wunsch des Vivarium-Teams: Um eine Übersicht zu erhalten, welche Pflegemaßnahmen an den einzelnen Becken im Vivarium durchgeführt wurden, wurde dies bis vor

Die Reise durch Hessen endet in Frankfurt am Main Jugend trainiert für Olympia – Landesentscheid Basketball Sucht man nach der letzten Beteiligung der Wilhelm-von-Oranien-Schule im Basketball bei Jugend trainiert für Olympia, muss man bis 2018 zurückgehen. Damals und in den Jahren zuvor kam man nie über den Kreisentscheid hinaus. Das sollte sich in diesem Schuljahr ändern. Nach dem

Mit dem Hubschrauber auf dem Mars WvO-Schüler nehmen an Internationaler Chemie- und Physikolympiade teil Die Internationale Chemie- (IChO) und Physikolympiade (IPhO) sind Wettbewerbe für chemie- und physikbegeisterte Schülerinnen und Schüler, die ihr naturwissenschaftliches Talent bei spannenden Aufgaben entdecken und Neues lernen wollen. Diese Olympiaden sind jährlich stattfindende

Erfolgreiche Informatik-Biber Dreizehn Preisträger der WvO beim vergangenen Informatik-Biber-Wettbewerb Im November letzten Jahres nahmen insgesamt 174 Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-von-Oranien-Schule (WvO) am Informatik-Biber Wettbewerb teil. Dreizehn dieser "fleißigen Biber" konnten durch ihre besonders erfolgreiche Teilnahme Preise ergattern. Der bundesweite

Zimtschnecken für den guten Zweck Startprofil Creativ backt und spendet den Erlös an die Deutsche Krebshilfe Die Idee entstand durch Zufall, denn neben Plätzchen wurden auch Zimtschnecken in einer Doppelstunde des Startprofils Creativ der Jahrgangsstufe 6 Mitte Dezember gebacken. Allerdings hatte die Gruppe von Kurslehrer Sascha Schulze so viel Teig, dass die Zimtschnecken an andere in

Zusammenschluss für die Zukunft Kooperation zwischen THM und WvO besiegelt Der Nachwuchs ist die Zukunft von Hochschulen. Deshalb sollen Schülerinnen und Schüler bei der Studienwahl bestmöglich unterstützt werden, um ihnen einen guten Start zu ermöglichen. Der Fachbereich Mathematik, Naturwissenschaften und Informatik (MNI) der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) und die

Einblicke in verschiedenste Themenbereiche außerhalb des regulären Unterrichts für leistungsstarke Schülerinnen und Schüler   Nachdem das Projekt „Akademietage" in den letzten beiden Schuljahren große Begeisterung und Interesse bei den Schülerinnen und Schüler der Begabtenförderung hervorgerufen hatte, fand in diesem Jahr eine dritte Runde statt. Am Mittwoch und Donnerstag

In die nächste Runde gerechnet WvO-Schulsieger des Mathematik-Wettbewerbs der achten Klassen Anfang Februar wurden die fünf Punktbesten der Wilhelm-von-Oranien-Schule (WvO) in der ersten Runde des Mathematik-Wettbewerbs des Landes Hessen für die Jahrgangsstufe 8 geehrt. Diese Schulsieger sind somit für die zweite Runde, die in diesem Jahr für den nördlichen Dillkreis am 6. März am

Biologie Exkursion: Pipettieren, bis der Daumen glüht – Auf Spurensuche im Genlabor der Herderschule Gießen Im Rahmen von Exkursionen nach Gießen erhielten die Schüler*innen des Biologie-Leistungskurses von Ann-Christin Finke Finke und des Grundkurses von Timo Jung die Möglichkeit, labortechnische Untersuchungen zum Genetischen Fingerabdruck praxisorientiert selbst durchzuführen. Dieses

Eine Schule zum Träumen Kunst-Kurse präsentieren der Schulleitung ihre architektonischen Ideen für die Schule von morgen Wenn du dir deine Schule so bauen und gestalten könntest, wie es dir gefällt: Wie müsste diese aussehen? Welche Räume wären wichtig? Wo könnte gearbeitet und gelernt, wo „gechillt“ und Kontakte gepflegt werden? – Alle diese Überlegungen flossen ein in die

Zitieren und Bibliografieren Teilnehmer der Begabtenförderung erlernen Handwerkszeug wissenschaftlichen Arbeitens Es ist eine Hassliebe und doch eine Notwendigkeit für alle Studierenden – das Bibliografieren. Dieses nützliche Handwerkszeug beschreibt das Erstellen von Literaturverzeichnissen und -nachweisen, um in wissenschaftlichen Aufsätzen oder Hausarbeiten auf Quellen und

Zu Besuch in der Veterinärmedizin Ein Schülerbericht über die Exkursion an die Uni Gießen Am 30.01.2024 bekam der Q3-Biologie-Leistungskurs von Timo Jung die Chance auf einen Einblick in das Veterinärstudium an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Die Studierenden hatten neben interessanten Vorträgen auch eine Führung durch die Präpariersäle vorbereitet. In einem Workshop war es

Grüße aus Grodzisk LDK-Delegation besucht polnischen Partner-Landkreis Im Rahmen des partnerschaftlichen Besuchs aus dem Lahn-Dill-Kreis konnte Paul Sajon, Lehrer an der Dillenburger Wilhelm-von-Oranien-Schule (WvO) und als Übersetzer Mitglied der Besuchsdelegation, den Kontakt mit der polnischen Partnerschule in Grodzisk Wielkopolski pflegen. Er resümiert den Besuch Anfang Februar: Auch

Berlin: Die Stadt des Geschehens und Gedenkens Drei Leistungskurse der WvO erkunden die Hauptstadt Die Leistungskurse Erdkunde, Politik & Wirtschaft sowie Geschichte machten sich in der zweiten Woche nach den Weihnachtsferien für eine viertägige Studienfahrt auf nach Berlin. Unter der Leitung von Julia Schäfer-Schmitt, Ines Liebnitz und Radek Nickel wurden die LKs von dem Mitglied des

Debattieren wie im Landtag WvO-Klassen besuchen eine „Jugend debattiert-Showdebatte“ im hessischen Landtag Jugend debattiert: Seit Jahren ein beliebtes Thema in der Einführungsphase, welches im Unterricht intensiv behandelt wird und die Möglichkeit bietet, an dem bundesweiten Wettbewerb teilzunehmen, welcher von einigen Klassen der Jahrgangsstufe 11 in dem ersten Halbjahr auch

Von atmenden Batterien und industrieller Revolution 2.0 „Meet a chemist“: Prof. Smarsly an der WvO  „(Wo) ist Chemie für die Energiewende relevant?“ war die Frage, der Prof. Dr. Bernd Smarsly in seinem Vortrag im Rahmen des „Meet a chemist“-Programms der Justus-Liebig-Universität Gießen nachging. Ende Januar hielt er im Atrium der Wilhelm-von-Oranien-Schule (WvO) einen

Eine Reise durch die Welt des Wissens Schulinterne Veranstaltung der Begabtenförderung Bereits das dritte Mal in Folge fand auch in diesem Schuljahr eine Open-Space-Konferenz für die Jahrgangsstufen 10 bis Q3 statt. In der ersten Woche nach den Weihnachtsferien ermöglichte die Wilhelm-von-Oranien Schule es den Teilnehmenden der Begabtenförderung unter Leitung von Herrn Harms, ihre

Alles auf Rot WvO-Förderverein stiftet dem Schulsanitätsdienst neue Warnwesten Der Schulsanitätsdienst ist eine Institution an der Wilhelm-von-Oranien-Schule (WvO). Seit vielen Jahren helfen die gut ausgebildeten jugendlichen Sanitäter ihren Mitschülern bei kleineren Unfällen, weisen ankommende Krankenwagen auf dem Gelände ein oder begleiten Schulveranstaltungen für den Fall, dass

Französisch-deutsche Lehrkräfte-Delegation besucht den Dillenburger Marktführer Bereits seit etlichen Jahren gibt es eine enge Zusammenarbeit zwischen der Firma Wendel Email und der Wilhelm-von-Oranien-Schule. Zum Beispiel lobt das traditionsreiche Unternehmen jedes Jahr für naturwissenschaftlich begabte Abiturientinnen und Abiturienten den Karl-Wendel-Preis aus. Auch der „Entdeckungstag

Besuch bei Freunden Frankreichaustausch an Dillenburger Schulen Nachdem der Frankreichaustausch nach drei Jahren pandemiebedingter Pause im Schuljahr 2022/23 wieder angelaufen war, stand auch einer erneuten Durchführung im aktuellen Schuljahr nichts im Wege: So reisten 26 Schülerinnen und Schüler  der Jahrgangsstufen 8 und 9 aus den nordfranzösischen Städten Béthune und La Bassée

Unterkategorien

  • StudiumPlus 4c

  • ses

  • logo tsv steinbach

  • naturland lahn dill

  • beruf

  • FAZ

  • Delf Scolaire CMJN

  • Cambridge English Advanced logo

  • Telc GmbH logo

  • logo uni siegen farbig transparent

  • Jugend debattiert

  • bob

  • KSt.Stempel

  • Edkimo

nach oben