Navigation

Gemeinsam den Groove lernen

Professioneller Drummer bereitet Streetband auf Aufnahme vor

 „Jeder Mensch hat ein individuelles Timing-Empfinden. Und das muss man in einer Band mit dem objektiven Timing abpassen, damit ein gemeinsamer Groove entsteht“. Eine von vielen Erkenntnissen und wertvollen Tipps von Schlagzeuger Daniel Schild (Jonas Monar, Pietro Lombardi), der am Freitag einen Workshop mit der Street Band durchgeführt hat.

Es ging vor allem um richtiges Timing und wie die eigene Körperhaltung das Timing und den Groove beeinflusst. Daneben hat Schild, der ein deutschlandweit gefragter Studiomusiker ist und in seinem eigenen Studio u.a. für die Zeitschrift „Drum & Percussion“ Clips produziert, eine Übersicht über verschiedene Mikrofon-Arten und ihr Verwendung gegeben. Die Streetband wurde damit auf ihre Studiosession kommenden Donnerstag vorbereitet, die sie beim Straßenmusikfestival Wetzlar im Mai gewonnen hat.

Der große Spaß lässt sich auch an den Bildern ablesen. „Wir könnten jetzt auch noch drei Stunden weiter proben“, war Schilds Resümee. Danke für diesen tollen Workshop und die interessanten Einblicke!

2022
copyright Text: Nicolas Grebe, WvO
copyright Foto: Nicolas Grebe, WvO
  • StudiumPlus 4c

  • ses

  • logo tsv steinbach

  • naturland lahn dill

  • beruf

  • FAZ

  • Delf Scolaire CMJN

  • Cambridge English Advanced logo

  • Telc GmbH logo

  • logo uni siegen farbig transparent

  • Jugend debattiert

  • bob

  • KSt.Stempel

nach oben