Navigation

Herzlich willkommen

Willkommen in unserer Präsenzbibliothek, die in den letzten Jahren Schritt für Schritt zu einem besonderen Lebensraum inmitten der Schule ausgebaut und gestaltet wurde.

Durch die Glastür betreten Besucher zunächst eine „chillige“ Lounge, deren Atmosphäre durch den Blick in die weite, akademische Welt der Wren-Library in Cambridge geprägt ist.


Links befindet sich ein Info-Desk, wo man während der gesamten Öffnungszeit von der Bibliotheksbetreuerin Rosi Kowalski empfangen und sachkundig beraten wird.


Der angegliederte Computerraum mit 20 Plätzen wird in der Regel im Rahmen des Unterrichts z. B. für Rechercheaufgaben genutzt.


Im großen Lese-Saal steht der eigentliche Präsenzbestand: Nachschlage- und Standardwerke zu jedem Fachgebiet, außerdem deutsche und ausländische Literatur in Übersetzung. Die Sitzplätze zwischen den Regalen werden sehr gerne von Schülerinnen und Schülern genutzt, beispielsweise um nachmittags Hausaufgaben zu erledigen.


Willis gemütliche Lese-Ecke ist der Lieblingsplatz der Fünft- und Sechstklässler. Damit sich alle Schülerinnen und Schüler dort besser zurechtfinden, sind die Bücher in verschiedene Sparten wie z. B. „Tiergeschichten“ oder „Fantasy für Jugendliche“ einsortiert und auch für jede Altersgruppe eigene Regale eingerichtet. Hinten rechts auf dem Podest stehen Regale mit Sachbüchern über Dinosaurier, das alte Rom, die Wikinger, Fußball usw. Dort sitzen in den Pausen gern Mädchen und Jungen, wenn sie darin blättern wollen …

Aber auch ältere Schülerinnen und Schüler finden Lesestoff wie z. B. englischsprachige Original-Bestseller und zeitgenössische deutsche Belletristik. Im Deutsch- und Sprachunterricht finden hier Leseprojekte wie zum Beispiel „Märchenwerkstatt“ oder „Lesezeit“ statt; auch der Vorlesetag und der Vorlesewettbewerb werden jedes Schuljahr in der Lese-Ecke zelebriert.


Öffnungszeiten der Bibliothek

Die Bibliothek ist jeden Tag von 7.30 bis 16 Uhr (freitags bis 13 Uhr) geöffnet – auch in der Mittagspause. Mit dem regulären Schülerausweis kann jede/r Bücher ausleihen.


Littera – Literaturrecherche

Mit der Software „Littera“ kann man vor Ort oder auch von zu Hause aus die Bestände der Bibliothek sichten: https://wilhelm-von-oranien-schule.hebib.de/search


Lehrmittelbibliothek

Die Lehrmittelbibliothek (LMF) verwaltet alle Schulbücher, die im Unterricht genutzt werden. Dieser Bestand gehört nicht zur Präsenzbibliothek, sondern wird in einem eigenen Raum im Kellergeschoss verwaltet. Die Ausleihe ist täglich in jeder großen Pause geöffnet. Zusätzliche Öffnungszeiten sind an der Tür der Lehrmittel-Bücherei ausgeschrieben. Fragen zur LMF-Bibliothek können an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerichtet werden.

  • StudiumPlus 4c

  • ses

  • logo tsv steinbach

  • naturland lahn dill

  • beruf

  • FAZ

  • Delf Scolaire CMJN

  • Cambridge English Advanced logo

  • Telc GmbH logo

  • logo uni siegen farbig transparent

  • Jugend debattiert

  • bob

nach oben