WvO-Schüler bei der WM-Auslosung in Frankfurt

Mit dem Motto "Fußball ist völkerverbindend" waren die Schüler der Klasse 6b der Wilhelm-von-Oranien-Schule Dillenburg bei einem Wettbewerb des Hessischen Fußball-Verbandes (HFV) erfolgreich. Die Klasse gestaltet einen überdimensionalen Ball mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten, die sich mit Fairness, Freundschaft und Zusammenarbeit im Fußballsport beschäftigen. In diesem Zusammenhang steht auch ein von den Schülern selbst verfasster Fan-Song, den sie im Radio HR4 präsentierten. Als Belohnung für die Projektarbeit war die gesamte Klasse auf Einladung des HFV Gast bei der WM-Vorrundenauslosung In Frankfurt. Dort präsentierten sie ihr gut zwei Meter großes Projekt bereits vor der offiziellen Enthüllung am WvO-Weihnachtsbasar am 12. Dezember.

 

Klicken zum Vergrößern Klicken zum Vergrößern