Neuer Vorstand des Schulelternbeirats

Joachim Heidersdorf übernimmt Vorsitz von Steffen Dönges

Bei der turnusmäßigen Wahl zum Vorstand des Schulelternbeirates (SEB) am 17. November wurde der bisherige Schriftführer Joachim Heidersdorf zum Vorsitzenden gewählt, da Vorgänger Steffen Dönges nach zwei Jahren aus privaten Gründen das Amt nicht länger wahrnehmen wollte. Herr Dönges bedankte sich für die sehr gute Zusammenarbeit sowohl im Elternbeirat wie auch mit der Schulleitung und betonte, dass ihm die Arbeit große Freude bereitet habe; seinem Nachfolger wünschte er viel Erfolg und ein ebenso gutes Miteinander in Vorstand und Schulgemeinde.

Herr Heidersdorf – von Beruf Journalist – dankte für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und lud alle Elternbeiräte zur aktiven Mitarbeit ein. Der Vorstand sei darauf angewiesen, in regem Kontakt mit den Klassenbeiräten zu stehen und Rückmeldungen zu bekommen zu den aktuellen Themen der schulischen Entwicklung.

Herr Gunther Werner wurde von den Elternvertretern zum neuen Schriftführer gewählt. Turnusmäßig schieden der stellvertretende Vorsitzende Rudi Stempfle sowie die Beisitzerinnen Sandra Maxeiner und Diana Jurisic aus. Die beiden Erstgenannten standen zur Wiederwahl und wurden bestätigt, Frau Jurisic trat nicht mehr an, so dass per Neuwahl Frau Tanja Schramm in den Vorstand nachrückte.

Abschließend dankte auch Schulleiter Martin Hinterlang im Namen seines ganzen Teams den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Dönges und Jurisic für die hervorragende Zusammenarbeit und wünschte dem SEB-Vorstand in seiner neuen Zusammensetzung alles Gute und viel Erfolg. Er freue sich auf die Fortführung der vertrauensvollen Kooperation zwischen SEB und Schulleitung.

Turnusmäßig nicht zur Wahl standen die SEB-Vorstände Ute-Klingelhöfer-Mehl (Kassiererin), Sabine Simon (Beisitzerin) und Heiko Lauber (Beisitzer), die neben den o.g. Elternvetretern weiterhin als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Die Kontaktdaten sind der Website der Schule zu entnehmen.

©2015 Text & Foto: Markus Hoffmann, WvO

(Zum Vergrößern auf das Bild klicken)

 
 
 
Steffen Dönges (l.) übergab den SEB-Vorsitz an Joachim Heiderdorf (r.), der Schulleiter Martin Hinterlang (2.v.l.) dankte beiden und auch Diana Jurisic (2.v.r.), die nicht mehr antrat.